Was Du vom Kaffee kochen lernen kannst

Wer erfolgreich verkaufen möchte, hört einen meiner Lieblingssprüche öfter.

Die anderen kochen ihren Kaffee auch nur mit Wasser.

Er ist so herrlich zutreffend. Vor allem wenn es um den Umgang mit Kunden geht. Denn tatsächlich ist es doch so, dass gerade viele Newcomer im Verkauf mit Kunden in Kontakt treten, die vermeintlich „über“ ihnen selbst stehen.

Natürlich, wer wirklich erfolgreich verkaufen will, wendet sich besser direkt an die „großen Fische“. Doch sind wir ehrlich und ich selbst kann es auch aus der eigenen Erfahrung von vor 25 Jahren sagen, oft habe ich mich eher an den Vertriebsleiter gewagt als direkt mit dem „großen Chef“ zu sprechen. Da wirkt der Spruch mit dem Wasser manchmal wahre Wunder.

Auf der anderen Seite: Im Umgang mit den Kollegen sollten gerade die unter uns, die erfolgreich verkaufen wollen, sich nicht darauf verlassen das die anderen nur mit dem gleichen Wasser wie sie selbst kochen. Aus heutiger Sicht ist doch recht logisch: Greife stets auf die gleichen Ressourcen zu, besuche die gleichen Trainings wie alle, hör die selben Hörbücher wie alle und du kannst maximal ebenso erfolgreich verkaufen wie Deine Kollegen.

Sicher wird es ganz fatal, wenn Du in Deiner eigenen Wasserblase auch nur nach denen schaust, die sich langsamer oder gar nicht mehr verbessern. Nach denen die schon immer weniger Erfolge feiern konnten als Du. Auch wenn ein solches Verhalten vollkommen verständlich ist, führt es nicht dazu, dass Du wirklich erfolgreich verkaufen wirst. Es führt zum Stillstand.

Wer wirklich erfolgreich verkaufen will MUSS sich an den Besten orientieren. Es ist unumgänglich kontinuierlich zu lernen, sich stetig zu verbessern und zu reflektieren. Genau dabei können die folgenden drei Schlüssel zum Erfolg sehr hilfreich sein. Am besten Du nimmst Dir direkt nach dem Lesen ein paar Minuten Zeit. Vielleicht willst Du Dir sogar aufzuschreiben, wo, wann und wie Du diese drei Schlüsselfähigkeiten ab sofort anwendest.

Dabei wünsche ich Dir von Herzen vor allem viel Spaß.

 

7. Selbst – Wertvoll

Viele Spitzenverkäufer haben sich diesen Beruf aus freien Stücken und mit Bedacht gewählt, andere haben diesen Beruf zu Ihrer Berufung gemacht. Doch alle Spitzenverkäufer haben eines gemein-sie sind dieser Beruf und leben ihn aus vollem Herzen. Sie wissen um die Bedeutung Ihrer Person und Ihrer Tätigkeit und sie sehen sich im Kontext mit anderen Menschen und deren Fähigkeiten.

Verkäufer sind die Jobmaschinen oder das Schmiermittel der Wirtschaft. Bei einem Verkaufserfolg profitieren unzählige Menschen. Natürlich in erster Linie der Kunde und der Verkäufer. Doch dann folgen bereits der Produzent, der Mitarbeiter im Innendienst und so weiter. Viele Menschen können sich über diesen Erfolg freuen und viele Menschen arbeiten an diesem Erfolg mit.

Kein Produkt, keine Dienstleistung und keine Idee findet den Weg zum Kunden – ohne den Verkäufer.

Wenn Du Dir das bewusst machst, wenn Du Dir vor Augen führst, wie „abhängig“ die Wirtschaft, die Medizin, die Politik und alle anderen Ebenen des gesellschaftlichen Lebens von Verkäufern wie Dir sind, kannst Du Dir getrost einfach mal auf die Schulter klopfen. Möglicher Weise prallen dann auch an Dir manche Anfeindungen und negative Gedanken Deiner Umwelt einfach ab.

TIPP: Du kannst und Du solltest stolz auf Deinen Beruf und auf Dich sein. 

 

8. Klarer Zielblick

Spitzenverkäufer haben Ziele. Schon hier unterscheiden sie sich vom großen Rest. Ein Ziel hat eine andere Bedeutung als ein Wunsch oder eine Träumerei. Denn ein Ziel ist an klare Entscheidungen gekoppelt, die auch unter Einbeziehung der resultierenden Konsequenzen getroffen werden.

Auch beinhalten Ziele ein klares „Warum“. Warum willst Du genau dieses Ziel erreichen? Dieses „warum“ ist in schwierigen Situationen ein Motor, der den Spitzenverkäufer am Ball hält.

Eine Träumerei oder ein Wunsch bedeutet hingegen, es wird schon kommen.

Wenn Du es den erfolgreichsten Verkäufern gleich tun willst, visualisiere Dein Ziel häufig. Stelle es Dir bildlich vor und male es in Deiner Vorstellung so lebhaft und bunt aus, wie es nur geht. Verdeutliche Dir in Deiner Vorstellung auch, was sich durch das Erreichen dieses Zieles in Deinem Leben alles zum besseren verändert. Nur ein einziger Mensch kann dieses Ziel für Dich Wirklichkeit werden lassen, Du selbst.

TIPP: Was Du Dir vorstellen kannst, kannst Du erreichen. UND NUR was Du Dir vorstellen kannst, kannst Du erreichen. 

 

9. Strategisches Denken

Spitzenverkäufern geht es darum, langfristige, positive und ausgeglichene Kundenbeziehungen zu generieren und zu pflegen. Dafür ist es manchmal nötig einen kleinen Fisch zurück ins Wasser zu geben um den großen Hecht an Land zu ziehen. Wer wirklich erfolgsorientiert ist, achtet sehr genau darauf, dass seine Kundenbeziehungen vom Gefühl des Respekts und der Achtsamkeit geprägt sind.

Reibungswärme entsteht ausschließlich beim Ringen um die bestmögliche Lösung für den Kunden jedoch niemals beim über den Tisch ziehen oder beim über den Tisch ziehen lassen.

Für viele mittelmäßige Verkäufer bedeutet „beste Lösung“ auch der geringste Preis. Dem ist nicht so. Beste Lösung bedeutet: Der Kunde ist mit der Lösung seines Problems zufrieden, er hat in dem ihm gegenübersitzenden Verkäufer einen kompetenten Partner und er zahlt gern den geforderten Obolus.

Nur der Kunden dem Du mit voller Aufmerksamkeit und aufrichtiger Anerkennung gegenüber trittst, kommt gern wieder. Ein solcher Kunde entwickelt sich zum Partner auch in schwierigen Situationen und bei großen Anliegen.

TIPP:  Glück ist ein zweischneidiges Schwert. Nur wer andere glücklich macht wird selbst auch langfristig glücklich. Für Erfolg gilt das gleiche, denn ohne Glück – kein Erfolg. 

Übrigens würde ich mich sehr freuen, wenn Du Dir diese Seminarbeschreibung einmal genau ansiehst. Es könnte sein, dass Du feststellst, dieses Seminar vermittelt Dir genau das, was Du brauchst und möglicherweise schon Jahre lang suchst.

Denn es steht nicht nur für mehr Abschlüsse und Aufträge, für mehr Erfolg im Verkauf, sondern hauptsächlich für mehr Spaß am Leben und Arbeiten im besten Beruf der Welt.

In diesem Sinne, viel Erfolg und Spaß, bis zu den nächsten Schlüsseln.

In diesen Beiträgen findest Du weitere Schlüssel für noch mehr Glück und Erfolg:

Die ultimative Glücksstrategie: Die ersten Schlüssel zum erfolgreichen Verkaufen und die Einleitung zur Serie

Eine Marketingstrategie: Drei weitere Schlüssel auf dem Weg zum Spitzenverkäufer

Wie du vom Hamsterradläufer zum Problemlöser wirst

Ein Vorhang senkt sich auf der Bühne. Schon verschwindet dahinter das farbeprächtige Bühnenbild. Wie gefesselt sitzen...

Das wahre Kreuz unserer Zeit ist der Ballast.

Jeder hat etwas zu viel und die meisten Menschen haben zu viel zu viel. Die Menschen haben zu viele Hüte, unter die...

Telefonakquise: Wieso sie heute besser funktioniert denn je

Wenn es um die Telefonakquise geht höre ich immer wieder die Zweifler mit ihren altbekannten Sprüchen. "Das geht doch...

Ein Befreiungsschlag für den Erfolg

Ein voller, bis zum Bersten gefüllter Kleiderschrank. Blicke wandern von Hose zu Hose, von Hemd zu Hemd. Und im Kopf...

Ist es Glück oder Zufall?

In der vergangenen Woche hatte ich die Ehre bei einem großen Direktvermarkter die Verkäuferschulung zu begleiten. Die...

Was hat Erfolg mit Rudern zu tun?

So sind sie, die Menschen. Einmal ans Ruder gekommen hören sie auf zu rudern. Natürlich ist das eine platte...

Erfolgreich verkaufen: So einfach geht es

Was Du vom Kaffee kochen lernen kannst Wer erfolgreich verkaufen möchte, hört einen meiner Lieblingssprüche öfter. Die...

Eine Marketingstrategie für Verkäufer oder

Drei weitere Schlüssel auf dem Weg zum Spitzenverkäufer? Was ist Deine Marketingstrategie? Oder anders: Was kauft Dein...

Die 15 Schlüssel zum Verkaufserfolg

oder: Die ultimative Glücksstrategie Wer möchte ihn nicht finden, den goldenen Gral zum Verkaufserfolg. Wer hätte...

Das Vertriebstraining von Steffi Graf

Ein Gastbeitrag von Kerstin Lagojannis Traue Dich befreit Du selbst zu sein   Haben Sie Interessen, Fähigkeiten oder...

„I have a Dream…“

Eine Vision - was ist das eigentlich? Handelt es sich dabei um eine optische Halluzination oder gar eine...

Glück = Erfolg ? oder Die Sache mit dem Glück

Dass Ihr persönliches Glück planbar ist, konnten Sie schon in einem vorigen Blog lesen. Dem zufolge haben Sie Ihr...

Wie Sie Ihr eigenes Handeln besser verstehen!

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Sie eigentlich so handeln wie Sie...

Mission: Impossible? oder „Wie Sie Ihrer Lebensaufgabe nachkommen“

Was ist eine Mission?Wie vor zwei Wochen beim Visionsblog zu lesen war, ist eine "Vision" das...

Planen Sie Ihr eigenes Glück

Schon Abraham Lincoln sagte „Die meisten sind so glücklich, wie sie es selbst beschließen zu...

Der einfache Start (1)

Gerade die Startphase in ein „neues“ Leben ist oftmals steinig, denn alte Gewohnheiten, alte Verhaltensweise, die sich...

Der einfache Start (2)

Für all jene Leser, die bereits die ersten beiden Grundsätze für einen einfacheren Start in...

Mentaltraining – Was ist denn das?

Waren Sie heute schon joggen oder haben Sie sich körperlich anderweitig betätigt und...

Der einfache Start (3)

Wie versprochen gibt es noch ein paar weitere Tipps wie Sie Ihren Start in ein erfolgreiches...

Was ist Erfolg und was ist Glück

Sicher gibt es wahnsinnig viele Möglichkeiten „Erfolg“ und „Glück“ zu definieren....

„I have a Dream…“

Eine Vision - was ist das eigentlich? Handelt es sich dabei um eine optische Halluzination oder gar eine...

Das Vertriebstraining von Steffi Graf

Ein Gastbeitrag von Kerstin Lagojannis Traue Dich befreit Du selbst zu sein   Haben Sie Interessen, Fähigkeiten oder...

Wie Sie Ihr eigenes Handeln besser verstehen!

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Sie eigentlich so handeln wie Sie...

Eine Marketingstrategie für Verkäufer oder

Drei weitere Schlüssel auf dem Weg zum Spitzenverkäufer? Was ist Deine Marketingstrategie? Oder anders: Was kauft Dein...

Glaubenssätze oder Wie viel mehr Erfolg können Sie vertragen?

Sie wundern sich vielleicht über diese Frage. Wer kann schon genug Erfolg haben? Bei einem Training on Job lernte ich...

Ihr Erfolg schlummert leise in 3 „Schubladen“

Sind Sie Leistungsorientiert? Oder legen Sie mehr Wert darauf, ihre Position im Unternehmen zu festigen und...

Telefonakquise: Wieso sie heute besser funktioniert denn je

Wenn es um die Telefonakquise geht höre ich immer wieder die Zweifler mit ihren altbekannten Sprüchen. "Das geht doch...

Glück = Erfolg ? oder Die Sache mit dem Glück

Dass Ihr persönliches Glück planbar ist, konnten Sie schon in einem vorigen Blog lesen. Dem zufolge haben Sie Ihr...

Planen Sie Ihr eigenes Glück

Schon Abraham Lincoln sagte „Die meisten sind so glücklich, wie sie es selbst beschließen zu...

Ist es Glück oder Zufall?

In der vergangenen Woche hatte ich die Ehre bei einem großen Direktvermarkter die Verkäuferschulung zu begleiten. Die...

Die Website axel-wehner.de verwendet Cookies. Bitte bestätigen Sie deren Nutzung um weiterhin komfortabel auf unserer Webseite surfen zu können. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutz-Richtline. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen