Ein voller, bis zum Bersten gefüllter Kleiderschrank. Blicke wandern von Hose zu Hose, von Hemd zu Hemd. Und im Kopf kreisen Deine Gedanken um die Frage: „Rausgewachsen oder doch eingelaufen?“ Kennst Du das?

Ich habe mich in der vergangenen Woche wieder einmal daran gemacht „auszumisten“. Sachen zu verschenken die schon seit Jahren nicht mehr passen und trotzdem einfach immer zu gut waren sie auszusortieren. Und plötzlich war wieder Platz und in mir stieg ein unglaubliches Gefühl der Befreiung auf.

Doch im fast gleichen Moment kam mir ein anderer Gedanke: Wir räumen zwar unsere Schränke auf, unsere Wohnungen und Schreibtische, manchen Frauen rate ich sogar mit einem gewissen Abstand Ihre Handtaschen aufzuräumen.

Doch wann nehmen wir uns die Zeit unser Hirn auszumisten?

Das Leben ist zu kurz um seinen Träumen immer nur hinterher zu laufen.

Das ist die Wahrheit, denn dieses Hinterherlaufen macht Dich auf Dauer nicht zufrieden und schon gar nicht glücklich.

Die ausgeprägte Zornesfalte in der Stirn, die missmutige Stimmung, das „ich habe keine Lust aufzustehen“, kommt sehr häufig genau davon: Träumen und Wünschen hinterherzulaufen die schon längst vergangen sind und dem riesigen Berg von Vergangenem im Kopf der den Raum für Neues verstellt.

Doch genug davon. Heute soll es um die letzte von 15 Schlüsselfähigkeiten gehen, die Dich erfolgreicher machen und die Dir die Türen, die Herzen und noch einiges mehr Deiner Kunden aufschließen wird. Vor allem wird sie dich Deinen wirklichen Zielen Schritt für Schritt näher bringen bis Du sie erreichen wirst.

[blockquote align=“center“ author=“frei nach Willy Brandt“]Nur wer die Zukunft selbst gestaltet, hat die Chance sie richtig vorherzusagen.[/blockquote]

15. Ausdauernde Kontinuität

Viele Menschen starten mit unzähligen Vorhaben, Wünschen und Vorsätzen in ein neues Jahr oder auch einen neuen Lebensabschnitt. Aufbruch ist etwas großartiges. Nur wenige sind bereit diese auch wahr werden zu lassen und noch weniger, sie zu verwirklichen. So sind die meisten wunderbaren Ziele und Vorhaben bereits nach kurzer Zeit nichts weiter als Makulatur. Sie wurden an die Umstände (auch die eigene Trägheit) angepasst oder sogar ganz vergessen. Andere passen einfach nicht zu uns, unserem Konzept vom Leben, unserer Bestimmung und verschwinden gerade deshalb in der Versenkung.

Und Ziele sind das Schmiermittel, der Treibstoff für unseren inneren Motor. Sie sind der Antrieb zum stetigen und anhaltenden Verkaufserfolg. Die erfolgreichsten Verkäufer behalten daher ihr Ziel immer im Auge. Sie schätzen ihre Ziele als viel zu wertvoll um sie einfach aufzugeben. Manchmal muss der Weg angepasst werden oder die Strategie überdacht. Doch das Ziel bleibt das Ziel und es wird mit Beharrlichkeit, Ausdauer und Kontinuität verfolgt und erreicht. Möglicher Weise ist das der größte Unterschied zwischen Zielen und Wünschen. Unterscheide also genau zwischen Zielen, Vorhaben und Wünschen.

Beginne zunächst alle Deine Ziele auf den Prüfstand zu stellen. Sind es Ziele? Bist Du bereit die Mühen der Umsetzung auf Dich zu nehmen, den Preis zu zahlen? Welche Ziele sind nur Vorhaben oder Wünsche und liegen vielleicht schon seit Jahren in der Schublade. Für welche Ziele lohnt es wirklich? Sortiere aus!

Dann setze Dir ein großes Ziel, ein wirklich großes Ziel. Für ein alltägliches Kleinklein, lohnt weder die Zeit noch der Aufwand. Auch haben große Ziele den Vorteil, dass sie in kleinere Abschnitte, Zwischenziele, unterteilt werden können. Das ist einerseits ein absolutes Erfolgsrezept, weil es große Ziele überschaubarer und erreichbarer macht. Andererseits kannst Du Dich so an den Erfolg gewöhnen und an das großartige Glücksgefühl welches unweigerlich entsteht, wenn Du etwas erschaffen oder geschafft hast.

TIPP: Erfolg ist eine Gewohnheit – Misserfolg leider auch.

Bis zum nächsten mal: Viel Spaß beim Umsetzen!

 

Die 15 Erfolgsschlüssel komplett lesen?

Die 15 Schlüssel zum Verkaufserfolg

Eine Marketingstrategie für Verkäufer

Erfolgreich verkaufen: So einfach geht es

Was hat Erfolg mit Rudern zu tun

Ist es Glück oder Zufall

Wie du vom Hamsterradläufer zum Problemlöser wirst

Ein Vorhang senkt sich auf der Bühne. Schon verschwindet dahinter das farbeprächtige Bühnenbild. Wie gefesselt sitzen...

Das wahre Kreuz unserer Zeit ist der Ballast.

Jeder hat etwas zu viel und die meisten Menschen haben zu viel zu viel. Die Menschen haben zu viele Hüte, unter die...

Telefonakquise: Wieso sie heute besser funktioniert denn je

Wenn es um die Telefonakquise geht höre ich immer wieder die Zweifler mit ihren altbekannten Sprüchen. "Das geht doch...

Ein Befreiungsschlag für den Erfolg

Ein voller, bis zum Bersten gefüllter Kleiderschrank. Blicke wandern von Hose zu Hose, von Hemd zu Hemd. Und im Kopf...

Ist es Glück oder Zufall?

In der vergangenen Woche hatte ich die Ehre bei einem großen Direktvermarkter die Verkäuferschulung zu begleiten. Die...

Was hat Erfolg mit Rudern zu tun?

So sind sie, die Menschen. Einmal ans Ruder gekommen hören sie auf zu rudern. Natürlich ist das eine platte...

Erfolgreich verkaufen: So einfach geht es

Was Du vom Kaffee kochen lernen kannst Wer erfolgreich verkaufen möchte, hört einen meiner Lieblingssprüche öfter. Die...

Eine Marketingstrategie für Verkäufer oder

Drei weitere Schlüssel auf dem Weg zum Spitzenverkäufer? Was ist Deine Marketingstrategie? Oder anders: Was kauft Dein...

Die 15 Schlüssel zum Verkaufserfolg

oder: Die ultimative Glücksstrategie Wer möchte ihn nicht finden, den goldenen Gral zum Verkaufserfolg. Wer hätte...

Das Vertriebstraining von Steffi Graf

Ein Gastbeitrag von Kerstin Lagojannis Traue Dich befreit Du selbst zu sein   Haben Sie Interessen, Fähigkeiten oder...

„I have a Dream…“

Eine Vision - was ist das eigentlich? Handelt es sich dabei um eine optische Halluzination oder gar eine...

Glück = Erfolg ? oder Die Sache mit dem Glück

Dass Ihr persönliches Glück planbar ist, konnten Sie schon in einem vorigen Blog lesen. Dem zufolge haben Sie Ihr...

Wie Sie Ihr eigenes Handeln besser verstehen!

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Sie eigentlich so handeln wie Sie...

Mission: Impossible? oder „Wie Sie Ihrer Lebensaufgabe nachkommen“

Was ist eine Mission?Wie vor zwei Wochen beim Visionsblog zu lesen war, ist eine "Vision" das...

Planen Sie Ihr eigenes Glück

Schon Abraham Lincoln sagte „Die meisten sind so glücklich, wie sie es selbst beschließen zu...

Der einfache Start (1)

Gerade die Startphase in ein „neues“ Leben ist oftmals steinig, denn alte Gewohnheiten, alte Verhaltensweise, die sich...

Der einfache Start (2)

Für all jene Leser, die bereits die ersten beiden Grundsätze für einen einfacheren Start in...

Mentaltraining – Was ist denn das?

Waren Sie heute schon joggen oder haben Sie sich körperlich anderweitig betätigt und...

Der einfache Start (3)

Wie versprochen gibt es noch ein paar weitere Tipps wie Sie Ihren Start in ein erfolgreiches...

Was ist Erfolg und was ist Glück

Sicher gibt es wahnsinnig viele Möglichkeiten „Erfolg“ und „Glück“ zu definieren....

Was hat Erfolg mit Rudern zu tun?

So sind sie, die Menschen. Einmal ans Ruder gekommen hören sie auf zu rudern. Natürlich ist das eine platte...

Wie Sie Ihr eigenes Handeln besser verstehen!

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Sie eigentlich so handeln wie Sie...

Wie du vom Hamsterradläufer zum Problemlöser wirst

Ein Vorhang senkt sich auf der Bühne. Schon verschwindet dahinter das farbeprächtige Bühnenbild. Wie gefesselt sitzen...

Ihr Erfolg schlummert leise in 3 „Schubladen“

Sind Sie Leistungsorientiert? Oder legen Sie mehr Wert darauf, ihre Position im Unternehmen zu festigen und...

Erfolgreich verkaufen: So einfach geht es

Was Du vom Kaffee kochen lernen kannst Wer erfolgreich verkaufen möchte, hört einen meiner Lieblingssprüche öfter. Die...

Das Vertriebstraining von Steffi Graf

Ein Gastbeitrag von Kerstin Lagojannis Traue Dich befreit Du selbst zu sein   Haben Sie Interessen, Fähigkeiten oder...

Einfach mehr Chancen im Leben

Möchten Sie aufhören Sich viele Chancen durch ein schwankendes Selbstwertgefühl zu...

Eine Marketingstrategie für Verkäufer oder

Drei weitere Schlüssel auf dem Weg zum Spitzenverkäufer? Was ist Deine Marketingstrategie? Oder anders: Was kauft Dein...

Telefonakquise: Wieso sie heute besser funktioniert denn je

Wenn es um die Telefonakquise geht höre ich immer wieder die Zweifler mit ihren altbekannten Sprüchen. "Das geht doch...

Ein Befreiungsschlag für den Erfolg

Ein voller, bis zum Bersten gefüllter Kleiderschrank. Blicke wandern von Hose zu Hose, von Hemd zu Hemd. Und im Kopf...

Die Website axel-wehner.de verwendet Cookies. Bitte bestätigen Sie deren Nutzung um weiterhin komfortabel auf unserer Webseite surfen zu können. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutz-Richtline. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen